Braucht die Welt eine weitere Firewall?

Es werde Licht - natürlich! Mit Firewalls der grossen Anbieter waren wir nie glücklich, da war immer etwas was uns gestört hat: Das GUI war nicht intuitiv, die Funktionen waren limitiert, jährlich wiederkehrende Lizenzgebühren oder der Preis war schlicht und einfach zu hoch.

Warum nicht eine Appliance erstellen, welche alle störenden Elemente eliminiert und diejenigen Features bietet, welche wir immerzu vermisst haben?

Mit der thuWall 3.0 verfügen wir heute über ein praxiserprobtes Produkt ohne Hintertüren und versteckte Zugriffsmöglichkeiten durch unbekannte Teilnehmer. Die Appliance bietet eine schier endlose Liste an Möglichkeiten und Funktionalitäten.

Die Firewall wird in zwei Varianten angeboten. Eine kleine Variante (thuWall 3.0-8) für kleine und mittlere Unternehmen sowie abgesetzte Heimarbeitsplätze und eine grosse Variante (thuWall 3.0-16/32) für den Betrieb in einem Rechenzentrum oder für die Verbindung derselben.

thuWall 3.0-8
Technisches Datenblatt
thuWall 3.0-16
Technisches Datenblatt
 

Ein Auszug der Features:

• Firewall
• Intuitives WebGUI
• Installationsassistenten
• Wireless AccessPoint (mit WLAN Interface)
• Lastenverteilung
• Konfigurierbare State Tabelle
• NAT
• Redundanz & Failover
• Sychronisation der Konfiguration
• Lastenkontrolle
• nmap, called ping, traceroute via WebGUI
• VPN - IPsec, OpenVPN, PPTP
• PPPoE Server oder Weiterleitung
• RADIUS Server oder Weiterleitung
• RRD Grafiken und Reports
• Echtzeitdetails - mittels AJAX
• Dynamic DNS
• Captive Portal
• DHCP Server und Weiterleitung
• Wake on LAN
• Proxy Server
• Eingebauter Netzwerkanalyse
• Intrusion Detection auf Basis von SNORT
• Online aktualisierung
• Und vieles mehr...