Portfolio

OpenSSL Toolkit Server PKI Lösung für IT Abteilungen


Werden Sie unabhängig von kommerziellen Zertifikatsanbietern und validieren Sie Zugriffe auf Ihre Systeme sowie Services mittels einer eigenen Zertifikatsautorität.

Vorteile einer eigenen OpenSSL Zertifizierungsstelle

- Erstellen und verwalten Sie beliebig viele Zertifikate zu unterschiedlichen Zwecken.
- Verwalten Sie ausgestellte Zertifikate sowie Sperrlisten eigenständig und ohne grössere Aufwände.
- Verschlüsseln Sie Netzwerkverkehr und stellen Sie die Datenintegrität zu Ihren Servicekonsumenten sicher.
- Gewähren Sie durch ausgestellte Zertifikate dedizierte Zugriffe auf Services und nutzen Sie die Möglichkeiten weiterführender Authentifizierungsfaktoren.
- Einfache und benutzerfreundliche Administration ohne technisches Hintergrundwissen.
- Schnelle und einfache Inbetriebnahme, geringer Schulungsaufwand für Verwaltungspersonal.
- Optional: Vierteljährliche Aktualisierungen gewährleisten einen stetigen Schutz vor Schwachstellen.

Der OpenSSL Toolkit Server inkludiert alle benötigten Verwaltungswerkzeuge für eine einfache administration Ihrer Zertifikatsauthorität inkl. Sperrlisten.
Die Lösung inkludiert alle Patches, Updates und Sicherheitsfixes um sicherzustellen, dass Ihre Authorität nich von den nachfolgenden SSL Problemen betroffen ist:

 

OpenSSL Server

Version: 12.2016

  • Basiert auf CentOS 7 x64
  • Verwaltungs-Tools inkludiert
  • Unterstützung für Sperrlisten
  • Betreut & Supported
HEARTBLEED: CVE-2014-0160
CCS Injection: CVE-2014-0224
DROWN: CVE-2016-0800
POODLE: CVE-2014-3566

Gerne präsentieren wir Ihnen den OpenSSL Toolkit Server im Echtbetrieb in einem der drei grössten Zentrumsspitäler der Schweiz.

Aktuelle Version: Version 12.2016

Download

Produktinformationen und Preisgestaltung (PDF)